030 / 81 03 02 29 info@psychotherapie-petras.de

Gesundheitscoaching

Klienten wenden sich vor dem Hintergrund besonderer Belastungen, bei chronischen Krankheiten oder nach akuten Erkrankungen für ein Gesundheitscoaching an mich. Ziel ist es, das körperliche und geistige Wohlbefinden zu stabilisieren, das seelische Gleichgewicht zu fördern, die Selbstheilung zu stärken oder die Arbeitsfähigkeit wiederherzustellen.

Als Gesundheitscoach unterstütze ich meine Klienten dabei, in den Kontakt mit dem eigenen Körper und den eigenen Bedürfnissen zu kommen. Auf der Basis von körperorientierten und hypnotherapeutischen Verfahren erarbeiten wir die für sie passenden gesundheitsfördernden Maßnahmen und etablieren Schritt für Schritt die entsprechende Gewohnheiten in Ihrem Alltag. Zentraler Bestandteil des Gesundheitscoachings sind Übungen zur Selbstwahrnehmung und zur Achtsamkeit, sowie die Anwendung von Entspannungsverfahren. Auch verschiedene Mediationstechniken können Sie bei mir erlernen. Gesundheitscoaching ist damit eine sinnvolle Ergänzung zu physiotherapeutischen, naturheilkundlichen oder ärztlichen Behandlungen.

„Alle Liebe dieser Welt ist auf Eigenliebe gebaut.“
                                                                                                                                           Meister Eckhart

Gesundheitscoaching ist sinnvoll bei:

  • Burnout oder Boreout
  • Allgemeiner Erschöpfung oder Energiemangel ohne körperliche Ursache
  • Anpassungsstörungen nach kritischen Lebensereignissen
  • Krankheitsverarbeitung nach schweren akuten Erkrankungen
  • Krankheitsverarbeitung bei chronischer Erkrankung
  • Schlafstörungen
  • Schmerzen oder körperlichen Beschwerden seelischen Ursprungs
Menü schließen